Die Themen Geld und Finanzen bestimmen unseren AlltagDie Themen Geld und Finanzen bestimmen unseren Alltag


über mich

Die Themen Geld und Finanzen bestimmen unseren Alltag

Hallo und herzlich willkommen! Die Themen Geld und Finanzen betreffen wirklich jeden Bürger. Man zahlt Miete, benötigt Lebensmittel oder will sich sonst im Leben etwas gönnen. Doch wie geht man mit dem Geld richtig um? Wie kann man Geld anlegen? Wo kann man sich am besten bezüglich der eigenen Finanzen beraten lassen? Du möchtest dazu mehr erfahren? Folge einfach diesem Blog, denn hier werden genau diese Themen besprochen. Nahezu täglich werden auch neue Beiträge ergänzt. Hierbei werden auch nur die besten Beiträge aus seriösen Quellen veröffentlicht. Informationen sind wichtig, aber es kommt auch immer auf die Qualität an. Für eine gute Qualität wird dieser Blog in Zukunft sorgen! Natürlich kannst du auch Kommentare hinterlassen.<br/><br/>

Archiv

letzte Posts

Eine gute Vermögensberatung kann viel bewirken
15 Juni 2020

Gerade in schwierigen Zeiten steht das Thema Vermö

Einen kompetenten Steuerberater beauftragen
31 Marz 2020

Die Steuererklärung ist für eine Vielzahl der Bürg

Welche Bedeutung hat das Inkassounternehmen?
4 September 2019

Unternehmen für Inkasso ziehen geschäftsmäßig die

Schlagwörter

Eine gute Vermögensberatung kann viel bewirken

Gerade in schwierigen Zeiten steht das Thema Vermögen ganz oben auf der Agenda. Was kann man tun, um sein Vermögen zu schützen oder im besten Fall natürlich weiter aufzubauen? Es liegt an der Beratung. Wer die für sich passende Beratung finden möchte, sollte im Vorfeld einige wichtige Dinge bedenken und vor allem ein wenig Zeit in die Suche investieren, denn genau dies kann sich später im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt machen.

Die Recherche zu Beginn

Bevor man sich für eine Vermögensberatung, zum Beispiel Archimedes-Consult GmbH, entscheidet, sollte man zunächst auch einmal ein wenig Zeit in die Recherche stecken und nicht immer sofort das erste und vermeintlich beste Angebot auswählen. Doch wie findet man denn nun eigentlich einen guten und passenden Vermögensberater? Diese Frage lässt sich nicht mit einem einzigen Satz beantworten und zudem ist diese Angelegenheit sehr individuell zu betrachten. Zunächst sollte man sich überlegen, wo die Beratung eigentlich stattfinden soll. In den eigenen vier Wänden? In einer Bank? In einem Versicherungsbüro? Oder möchte man vielleicht eine telefonische Beratung in Anspruch nehmen? Dies ist die erste wichtige Überlegung, wenn es um die Auswahl einer passenden Beratung geht. Jede Variante hat seine Vor- und Nachteile. Außerdem kann die Bekanntheit eines Anbieters eine große Rolle spielen. Sie sind stets skeptisch und verlassen sich lieber auf die bereits gemachten Erfahrungen anderer Personen? In diesem Fall, sollten Sie sich eher für einen größeren Anbieter entscheiden, welcher sich in der Praxis schon häufiger bewährt hat. Unterstützend sollte man auch auf entsprechende Bewertungen im Internet achten und herausfinden, ob ein Anbieter gewisse Zertifikate vorweisen kann. Dies schafft in der Regel schnell zusätzliches Vertrauen.

Eine Vermögensberatung sollte immer individuell ablaufen

Achten Sie bei der Beratung auch stets auf eine ausreichende Individualität. Der Berater hat bereits einige Musterverträge im Erstgespräch dabei, welche Sie nur noch unterzeichnen müssen? Dies kann praktisch sein und mitunter handelt es sich vielleicht sogar um qualitativ hochwertige Angebote, für sehr viel Individualität spricht dies jedoch nicht, denn jeder Vertrag sollte auf den Klienten abgestimmt werden. Im Zweifelsfall sollten Sie auch immer um eine Gedenkzeit bitten und sich Alternativen aufzeigen lassen. Ein guter Berater wird damit sicher kein Problem haben.

Die Beratung kann kostenlos sein

Eine Vermögensberatung kann völlig kostenfrei sein, und zwar dann, wenn der Berater von Provisionen lebt. Allerdings sollte auch immer eine Honorarberatung ins Auge gefasst werden, denn diese verursacht zwar Kosten, kann jedoch noch wesentlich effektiver sein. Grundsätzlich sind beide Varianten akzeptabel. Welche Variante man bevorzugt, sollte immer von den persönlichen Wünschen und Vorstellungen abhängen. Das eigene Bauchgefühl ist in diesem Zusammenhang ein wichtiges Indiz für die Entscheidung.